• Elke Gastrich und Robert Jecl

    Tango Argentino Trainerpaar

Elke und Robert tanzen seit ca. 10 Jahren gemeinsam Tango Argentino, sind Middle Ager und stecken nach all diesen Jahren immer noch im Tangofieber. Neben der Musik fasziniert beide die Vielseitigkeit dieses Tanzes. Elke ist ausgebildete Tanztherapeutin und Robert ist Lehrer und ehemaliger Tanzprofi.

Elke und Robert unterrichten Tango Argentino seit nunmehr 5 Jahren und können auf ein großes didaktisches Vermögen zurückgreifen. Bei ihnen lernt man von der Pike auf den Tango Argentino: Elke und Robert haben ein Tanzkonzept entwickelt, was die Stufungen Tangobasics, Tangovariations und Tangocreations vorsieht.

Die Beiden sind für alle diejenigen, die gerne Tangomusik hören, gerne auf diese Musik tanzen, Neues ausprobieren wollen und mit Menschen in Kontakt treten, da. “Wir verstehen uns als Lehrer, Ansprechpartner, Begleiter, Innovatoren, Tänzer und Mitfühlende, die ebenfalls wie wir dem Tangofieber unterliegen.”

Seit nunmehr 2 Jahren Tangolehrer in der TGC Redoute Koblenz und Neuwied e.V. können beide mit viel Erfolg auf die gemeinsame Zusammenarbeit blicken: Der Verein bietet die besten Voraussetzungen mit hervorragendem Tanzboden, sehr gut klimatisiertem Räumlichkeiten und einem professionellen Vereinsmanagement. Mit mehr als 50 Paaren stellen der Verein vielen Tangotänzern somit beste Tanzbedingungen.