Erfolgreicher Jahresabschluss für Lateinjugend

Das letzte Ranglistenturnier des Jahres für die Jugendpaare von Tanzsportdeutschland ist bekanntlich das Winter Dance Festival. Gleich zwei Paare der Redoute reisten nach Dortmund um sich dort in einem internationalen Starterfeld zu beweisen. Begleitet vom Trainerpaar Daniela und Torsten Esch reisten Thomas Schulz / Emmy Prochnau und Martin Schulz / Alexandra Nikulina nach Dortmund.

Beide Paare zeigten eine sehr gute Leistung und verpassten mit einem geteilten 16. Platz nur knapp den Einzug ins Semifinale.

Neben Paaren aus Deutschland waren viele starke Jugendpaare aus Russland, Italien, Schweiz und der Niederlande am Start. So auch beim WDSF-Turnier U21. Bei diesem hochkarätig besetzten Turnier schafften beide Paare den Einzug ins Semifinale. Insgesamt ist dies ein guter Jahresabschluss. Beide Paare sind sehr motiviert für die kommende Landesmeisterschaft im Februar.