Finalanschlussplatz bei Deutschlandpokal

Bob und Ulrike Schneider starteten beim diesjährigen Deutschlandpokal der Senioren III S Latein in Klein Nordende. Bei einem starken Teilnehmerfeld mit vielen Neuzugängen aus der Senioren II Klasse verpassten die Beiden nur hauchdünn den Einzug ins Finale. Dennoch freute sich das Paar über die Platzierung, sowie die gewonnenen Erfahrungswerte.

„Wir hatten Spaß, mit den besten Paaren Deutschlands zu tanzen und schon gut mitzuhalten“, fasste Bob Schneider den Turnierverlauf zusammen.