Jubiläumsball 60 Jahre 1. TGC Redoute Koblenz und Neuwied e. V.

Jubiläeumsball 60 Jahre TGC-Redoute Koblenz und Neuwied

60 Jahre Redoute

Feiern Sie mit uns zusammen das sechzigjährige Bestehen unseres Vereines auf dem Jubiläumsball.

Es erwarten Sie hochkarätige Showdarbietungen unserer Turnierpaare.

Natürlich haben Sie den ganzen Abend über die Möglichkeit, selbst Ihr Tanzbein zu schwingen.

Icon made by Freepik from www.flaticon.com is licensed by CC 3.0 BY

Wann und wo findet der Jubiläumsball statt.

Rhein-Mosel-Halle Koblenz

Der Jubiläumsball findet am 16.11.2019 im Großen Saal, dem Herzstück der Rhein-Mosel-Halle, statt.

Einlass ab 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

Die Rhein-Mosel-Halle ist optimal erreichbar: nur wenige Gehminuten von Bahnhof und der historischer Altstadt entfernt. Die Parkhäuser und angegliederte Busparkplätze sorgen für eine reibungslose An- und Abfahrt.

Anreise

Eingabe in Ihr Navigationssystem:

Rhein-Mosel-Halle: Julius-Wegeler-Str. 4, 56068 Koblenz

Anfahrtsbeschreibung:

von Norden (Köln, Bonn)
A 61 bis Kreuz Koblenz, dann auf A 48 bis Ausfahrt Koblenz-Nord (B 9) oder A 3 – Dernbacher Dreieck auf die A 48 – Ausfahrt Koblenz Nord (B 9)

von Süden (Mainz, Ludwigshafen)
A 61 bis Ausfahrt Waldesch / Koblenz, dann weiter auf B 327

von Osten oder aus Richtung Frankfurt
A 3 – Dernbacher Dreieck auf die A 48 – Ausfahrt Koblenz Nord (B 9)

von Westen (Trier)
A 48 bis Ausfahrt Koblenz-Nord (B9) dann der Ausschilderung Rhein-Mosel-Halle folgen

Parkmöglichkeiten:
In unmittelbarer, fußläufiger Entfernung zu den beiden Veranstaltungslocations Rhein-Mosel-Halle und Kurfürstliches Schloss stehen insgesamt über 1.250 Tiefgaragenplätze zur Verfügung.

UNSER TIPP:

Parkplatz am Schloss (Er steht Ihnen außerhalb der Dienstzeiten der umliegenden Behörden zur Verfügung: Montag / Dienstag / Mittwoch / Donnerstag: von 16.30 Uhr bis 05.30 Uhr Freitags: ab 14.00 Uhr Samstag / Sonntag / Feiertag:Durchgehend geöffnet )

weitere Parkhäuser
Tiefgarage Rhein-Mosel-Halle
Tiefgarage Schloss

Behindertenparkplätze Rhein-Mosel-Halle
In der hauseigenen Tiefgarage stehen fünf Behindertenparkplätze zur Verfügung. Unsere Tiefgarage erreichen Sie über die Julius-Wegeler-Strasse. Das 2. Rolltor linkerhand ist dementsprechend gekennzeichnet. Zur Öffnung des Rolltores nutzen Sie bitte Ihren eigenen Euroschlüssel. Zu öffentlichen Veranstaltungen ist die direkte Zugangstür aus der Tiefgarage in die Rhein-Mosel-Halle geöffnet. Dann folgende Sie bitte der hausinternenen Ausschilderung zu Ihrer Veranstaltung.

Quelle: https://www.koblenz-kongress.de/anreise/pkw.html

Die Stadt verfügt über ein weit verzweigtes Netz an Nahverkehrsmitteln mit denen Sie die Innenstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten bequem erreichen können.

Verkehrsanbindung Rhein-Mosel-Halle: Haltestelle Rhein-Mosel-Halle, Linie 6, 8, 9, 10

Die Fahrpläne der Verkehrsbetriebe finden Sie hier:

evm verkehrs GmbH

Zu Fuß erreichen Sie die Rhein-Mosel-Halle vom Bahnhof aus nach einem ca. 15- minütigen Fußweg (Richtung Rheinanlagen).

Quelle: https://www.koblenz-kongress.de/anreise/oeffentliche-verkehrsmittel.html

Durch den Abend begleitet Sie der Journalist und Moderator Hans-Ulrich Stelter.

Seit 1968 arbeitet Hans-Ulrich Stelter als Journalist. Zunächst vier Jahre als Hörfunkredakteur im damaligen Südwestfunk, ( der seit 1998 nach der Fusion mit dem SDR Südwestrundfunk heißt ), dann zwei Jahre als Leiter des Regionalstudios Koblenz. Nach seiner Rückkehr ins Landesstudio Rheinland-Pfalz in Mainz wechselte er in den Bereich Fernsehen.

Er war Leiter der bi-medialen Nachrichtenredaktion, später zwölf Jahre lang Leiter der Fernsehabteilung Kultur. Für zwei Jahre wechselte er ins ZDF für die ARD-Koordination 3sat, dann ging er als Korrespondent nach Bonn ( damals noch Sitz von Parlament und Regierung ).

Schließlich wurde er Sonderkorrespondent Fernsehen des SWR. Während seiner gesamten Berufszeit war Stelter auch vor der Kamera tätig, er hat zahlreiche Sendereihen des SWR-Fernsehens und bei 3sat moderiert und er war zwanzig Jahre lang als Moderator des Ereignis- und Dokumentationskanals Phoenix ( ARD und ZDF ) zu sehen.

Stelter engagiert sich im sozialen Bereich, er ist Mitglied der Service-Organisation ‚Rotary’.  In Koblenz setzt er sich für kulturelle Belange ein; er ist Vorsitzender des Förderkreises Kulturzentrum Festung Ehrenbreitstein eV. und Vorsitzender der Freunde und Förderer des Landesmuseums Koblenz e.V.. Außerdem gehört er dem Vorstand des Förderkreises Burg Namedy an, der dort die kulturelle Arbeit von Heide von Hohenzollern unterstützt.

Seine Freizeit nutzt er zu Konzert- und Opernbesuchen in den Orten in denen er sich gerade aufhält.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt das „KIM & KAS Gala- & Showorchester“

Das „KIM & KAS Gala- & Showorchester“ ist eine professionelle Gala – Kapelle, bestehend aus sieben Musikern und einer Sängerin. Das vielseitige Repertoire erlaubt es der Kapelle Verpflichtungen bei Gala – Veranstaltungen, Firmenjubiläen sowie großen Tanzturnieren erfolgreich zu gestalten. Aufgrund der langjährigen Bühnenerfahrung passt sich die Kapelle individuell den Ansprüchen und Wünschen des jeweiligen Publikums an.

Das Repertoire umfasst die gesamte Bandbreite der Musik und geht vom klassischen Standard wie Walzer und Tango bis hin zu den aktuellen Top – Hits. Das „KIM & KAS Gala- & Showorchester“ überzeugt nicht nur durch ein bunt gemischtes Repertoire und exakt gespielter Tanzmusik, sondern auch durch eine für die Gäste angenehme Lautstärke ihrer Musik.

Die Kapelle ist in der süddeutschen Region als eine der besten Tanz- und Galaorchester sehr bekannt. Bei zahlreichen Veranstaltern begleitet Sie seit Jahren die Galabälle und Tanzturniere

Kartenvorverkauf

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit Karten für den Jubiläumsball zu erwerben.