Standard-Trainerin des 1. TGC Redoute

daute_20111230

Sybill Daute ist seit 2012 neue Standard-Trainerin der Turniergruppe unseres Clubs. Sie begann Ihre Tanzkarriere in der ehemaligen DDR bereits mit fünf Jahren und wurde mit ihrem damaligen Partner, Sven Traut, DDR-Meister über 10 Tänze. 1995 gewannen sie gemeinsam die Weltmeisterschaft über 10 Tänze in Verona.

Neben drei deutschen Meistertiteln und World-Cup-Siegen über 10 Tänze gehören der Gewinn des Rising Stars Turnieres der UK-Championship 1996 und das Erreichen des WM-Finales Standard 1997 zu den Höhepunkte ihrer Karriere.

Zahlreiche Verpflichtungen als A-Trainerin, Referentin und S-Wertungsrichterin national und international sorgen bis heute für ein abwechslungsreiches Tanzleben. Seit ihrer Trainer-A-Ausbildung bei „Tanzprofessor" Herbert Stuber arbeitet Sybill Daute international vorrangig mit Prof. Dr. Ruud Vermeij, Alessia Manfredini, Massimo Giorgianni und Janet Gleave.

Ihre Trainertätigkeit kombiniert sie mit der Arbeit in der tanzsportmedizinischen Praxis ihres Lebensgefährten, Thomas Oldörp, der nach seiner Tanzprofikarriere neben Sven und Sybill auch andere Weltmeister betreut hat. Tanzen als Gesundheitssportart für jedermann sowie gesundheitsorientiertes Turniertanzen genießen daher in ihrer Trainertätigkeit einen sehr hohen Stellenwert. Dabei sind für Sybill Daute Breitensport und Hochleistungssport gleichbedeutend.

Foto: Privat

Latein-Trainerpaar des 1. TGC Redoute

2015 pp esch pp01Tanzen ist ihre größte Leidenschaft. Dani fing mit sechs Jahren an, das Tanzbein zu schwingen und tanzte sich problemlos in Windeseile in die höchste Amateurklasse - und dies mit großem Erfolg. Sie arbeitete später in der Tanzschule Weißenberg in Bielefeld. Ihr Fachwissen erhielt Sie von Gerd Weißenberg, der auch ihr langjähriger Trainer war. 2002 wechselte Dani mit ihren damaligen Tanzpartner Nai-yi Huang in das Profilager. Durch diese Verbindung bekam Daniela die Chance, mehrere Jahre an der Beijing Dance Akademie of China als Dozentin zu arbeiten und hat dort Kinderpaaren bis hin zu den Profipaaren ihr erlangtes Wissen vermittelt.

Weiterlesen ...

Discofox-Turniertrainer des 1. TGC Redoute

201501 pp mettler portrait01In 1980 besuchte ich wie viele Andere in dieser Zeit einen Anfangerkurs in einer Tanzschule. Von diesem Moment an war ich vom Tanzvirus inviziert und konnte nicht mehr vom Tanzen lassen. Für den TC Royal Oberhausen tanzte ich Standardturniere und in der damals sehr erfolgreichen Standard-Formation in der ersten Bundesliga.

Es dauerte dann auch nicht lange und ich entdeckte, dass Tanzen meine Berufung ist und ich wurde zuerst ADTV Tanzlehrer (1989) und kurz darauf auch Tanzsporttrainer C Standard/Latein.

Einige Jahre blieb ich noch in meinem Ausbildungsbetrieb und habe dann 1994 meinem Traum von der eigenen Tanzschule verwirklicht, die ich bis heute in meiner Heimatstadt Oberhausen betreibe.

Als der Discofox sich vom Discothekentanz zur Discofox-Turniersparte mauserte, habe ich mich intensiv damit beschäftigt. So wurde ich schon zu Beginn Wertungsrichter TAF Germany im Bereich Discofox. Als in 2002 die Europameisterschaft Discofox nach Velbert geholt wurde, habe ich dieses Turnier (ebenso die dort stattfindenede WM Swing und den Worldcup Tango Argentino) als Wertungsrichter IDO für Deutschland werten dürfen. In den folgenden Jahren habe ich mehrere Regional- und Ranglistenturniere und einige Deutsche Meisterschaften gewertet.

Wertungsrichter alleine reichte mir aber nicht aus. Ich richtete in der Vergangenheit schon zusammen mit meinem Tanschulteam Discofox-Turniere aus, wie z. B. die Westdeutsche Meisterschaft Discofox, und bin auch gern als Turnierleiter und Moderator unterwegs. Das im meiner Tanzschule nun schon seit 14 Jahren stattfindende Benefizturnier Discofox hat schon Traditionscharakter.

Natürlich trainiere ich seit vielen Jahren auch erfolgreich Discofox-Turnierpaare. Sowohl aus meinen eigenen Reihen als auch als Clubtrainer für die Sparte Discofox im TGC Redoute Koblenz und beim Kreuztaler TC Casino. Gerne werde ich auch als Gasttrainer fürs Turnierpaartraining und Formationstraining in diesem Bereich gebucht. So bin ich bisher mehrfach zum Westcamp in Köln, zu den Düssldorfer Tanztagen und zur TNW Breitensportkombi als Trainer eingeladen worden.

Schwerpunkt der Workshops ist oft der schon viel genannte Discofox. Doch meine Leidenschaft fürs Tanzen begrenzt sich selbstverständlich nicht auf diese Sparte. Mit gleicher Begeisterung unterrichte ich auch Standard/Latein, Salsa, Hiphop, Jumpstyle, Boogie und auch gern mal New Vouge oder weitere Trendtänze.

Foto: Markus Lehmitz www.motiv-sucht.de

Boogie Woogie-Trainer des 1. TGC Redoute

goretzky_seeholzer

Inka Seeholzer ist seit 1985 Mitglied bei der Redoute Koblenz. Sie begann ihre tänzerische Laufbahn in der Rock'n'Roll-Abteilung, tanzte in der Formation und nahm an sehr vielen Showauftritten teil. Ebenso tanzte sie lange Zeit aktiv Turniere im Paartanz. Später leitete sie zusammen mit Anja Taufenbach die Kinderabteilung im Rock'n'Roll. 1993 erwarb sie ihre Trainer C-Lizenz, die sie neben der allgemeinen Übungsleiterlizenz besitzt.

Leider ist die Zeit des Rock'n'Roll Trainings aus natürlichen Gründen begrenzt, daher hat sie schon früh nach einer Möglichkeit gesucht, dem Tanzen treu zu bleiben. So kam sie zum Boogie-Woogie. Diese Gruppe leitet sie nun seit einigen Jahren mit Christian gemeinsam. Zur Auffrischung und Neuerung ihrer Kenntnisse besuchen sie jedes Jahr nationale und internationale Tanzseminare sowie Swing- und R&B-Musikevents in ganz Europa.

Christian Seeholzer ist seit 2002 Mitglied bei der Redoute Koblenz. Er kommt ursprünglich aus München und hat dort, dank der zahlreich stationierten US-Truppen, bereits als Teenager Gelegenheit gehabt, Rock'n'Roll, Rhythm & Blues und Country & Western Musik zu hören und zu tanzen. Mit der Zeit entdeckte er seine Vorliebe für Swingmusik und tanzt und unterrichtet seit vielen Jahren Boogie-Woogie und Lindy Hop, die Tänze, die in den 30er bis 50er Jahren auf diese Musik getanzt wurden.

Christian Seeholzer ist auch als DJ unterwegs und unterrichtet seit 20 Jahren auf nationalen und internationalen Tanzseminaren zu den Themen Musikgeschichte und tänzerische Umsetzung.

Da sich die Swing, Rhythm & Blues und Rock'n'Roll Musik aus dem Jazz und Blues entwickelt hat, wird in den Kursen Boogie Woogie / Lindy Hop im Gegensatz zu den Standard- und Lateintänzen weniger Wert auf das exakte Austanzen der Figuren Wert gelegt, sondern darauf, spontan auf die Musik zu reagieren, Spaß zu haben und das tänzerisch umzusetzen, was in der Musik steckt. In den Kursen wird daher fast nur Originalmusik aus dieser Zeit gespielt.

Discofox Breitensport-Trainer des 1. TGC Redoute

2015 pp kraft kraft pp01Seit Juli 2015 werden die Dienstagsgruppen für Breitensport / Discofox in der rechten Halle von Bea und Frank Kraft trainiert. Das Tanzpaar begann 2008 selbst einmal in einer Dienstagsgruppe der Redoute. Hier tanzten sie viele  Ranglistenturniere bis zur HGR 2 A für Koblenz. Seit 2013 tanzen die Beiden für die Tanzschule Görke in Neuss und werden von dem erfolgreichen Trainerpaar Kerstin und Frank Becker trainiert. Der bisher größte Erfolg von Bea und Frank, die nun in der HGR 2 S tanzen, war der 4. Platz bei der EM 2014 in Graz.

Foto: eventphotography.eu

 

Anja & Kurt erhalten Urkunde - neue Salsa-Gruppe startet

201708 pp wagener heimes tp01tnUnser Trainer-Paar, Anja Heimes und Kurt Wagener, hat am 27. August die Prüfung zum zertifizierten Instructor für Salsa erfolgreich bestanden. Sie sind die ersten und bisher einzigen Trainer in Rheinland-Pfalz, die diese Qualifikation erworben haben.

Weiterlesen ...

Nächste Termine


Donnerstag 19. Okt. 18:30 - 21:30
Standard-Turniergruppe
Linke Halle

Donnerstag 19. Okt. 20:30 - 22:00
Breitensport Stufe II Do
Rechte Halle

Freitag 20. Okt. 16:00 - 17:00
Hip Hop - bis 12 Jahre
Rechte Halle

Freitag 20. Okt. 17:00 - 19:00
Breitensport Stufe II Fr
Linke Halle

Freitag 20. Okt. 17:00 - 18:00
Hip Hop - ab 13 Jahre
Rechte Halle

Freitag 20. Okt. 18:00 - 20:00
Turniertraining Latein (B-A-S Klasse)
Rechte Halle

Freitag 20. Okt. 19:00 - 20:30
Breitensport Stufe II Fr
Linke Halle

Freitag 20. Okt. 20:00 - 22:00
Boogie-Woogie Fördergruppe
Trainingsraum 1.OG

Freitag 20. Okt. 20:00 - 22:00
Breitensport Wettbewerb
Rechte Halle

Freitag 20. Okt. 20:30 - 22:00
Boogie Woogie
Linke Halle