Thomas Renkel und Saskia Beck starten bei Deutscher Meisterschaft

Am vergangenen Wochenende (18.03.2018) reisten Thomas Renkel und Saskia Beck nach Bremen zur Deutschen Meisterschaft in den Lateinamerikanischen Tänzen. Bei der Veranstaltung handelte es sich in dieser Form um ein Novum, da es mit der 1. Bundesliga im Formationstanzen geschachtelt stattfand.

In einer festlich geschmückten Halle trafen sich die besten Paare Deutschlands. Unterstützt durch ihre mitgereisten Trainer Daniela und Torsten Esch gingen Thomas und Saskia hoch motiviert in das Turnier. Die beiden zeigten von Beginn an eine sehr gute Leistung und beendeten das Turnier mit einem 57. Platz.

Das Paar zeigte sich sehr glücklich. „Wir sind mit unserer Leistung zufrieden. Verbandsbeauftragte und unsere Trainer bestätigten uns eine deutliche Steigerung zu den letzten Turnieren. Wir werden weiterhin hart an uns arbeiten.“, sagte Thomas hoch motiviert.